DSGVO-konforme Datensschutzerklärung für Besucher und Besucherinnen der Projekte Erfolgshochschule, Bellevue-Strategie und Money for Future zu allen betroffenen Websites

Sobald es für diese Websites von Bedeutung ist, finden Sie hier zusätzliche detaillierte Hinweise und Datenschutzerklärungen. Große Teile der bisherigen Informationsfolgen und Lektionen der Programme befinden sich bis auf weiteres in geschlossenen Nutzerbereichen. Dadurch ist das öffentliche Informationsangebot reduziert. Das ist perfekter Datenschutz: Die Welt ist vor meinen Daten geschützt und ich vor den bürokratischen Unwägbarkeiten der Europäischen Datenschutz Grundverordnung. (Dazu gibt es einen persönlichen Sondertext.)

Empfehlung: Lesen Sie erst meine persönlichen Texte. Diese dürfen Sie auch als erweiterte “Transparenzerklärung” im Sinne der DSGVO betrachten. Formulierungen gleichen oder als Varianten ähnlichen Inhalts ergießen sich sintflutartig ins Netz, in erster Linie um der DSGVO abmahnfrei genüge zu tun. Diesen können Sie sich anschließend immer noch widmen. Falls für die Websites erforderlich, finden sie die aktuellen Ausführungen hier: z.B. über das Zusammenwirken mit Google und anderen Instititionen.

Verantwortlich (DSGVO) – Impressum

Manfred Hoffmann ♦ Grünauer Straße 119D ♦ D-12557 Berlin


Computer + Know-how ♦ Informationsmanagement ♦ Weiterbildung
Telefon/Fax/Voice: +49 (0) 30 895 41 916
eMail: wpadmin(at)neadot.com


Nutzungsbedingungen, Haftungsausschluss
Hinweise zum Datenschutz und zur Datenschutzerkärung
(Update November 2021)

Alle Informationsangebote sind den Projekten „Erfolgshochschule“ und „Bellevue-Strategie“ untergeordnet. Sie sind auf verschiedenen Websites organisiert und werden über verschiedene Domains zur Verfügung gestellt.

Diese Informationen sind sehr sorgfältig zusammengestellt. Inwieweit Sie diese aufnehmen und einen Nutzen daraus gewinnen, ist einzig und allein Ihre Entscheidung. Dieser Service kann jederzeit ohne Ankündigung in der Darstellung oder inhaltlich verändert, sowie völlig eingestellt werden.

Vom Betreiber dieser Website wird keinerlei Haftung oder Gewährleistung übernommen.

Dies gilt ganz besonders in den Bereichen Gesundheit, Geld und Finanzen. Wer sich dort mit Waren- Leistungs- und Informationsangeboten engagiert, unterliegt vielen Bestimmungen und Regeln, die selbst Experten nicht voll durchblicken.

Aus diesem Grund sind im Internet auch Viele unterwegs, einzig und allein aus dem Grund, formale Regelverstöße aufzuspüren und daraus durch Abmahnungen Kapital zu schlagen. Auf diesem Weg werden ursprünglich als Schutzregelungen gedachte Instrumente oft in ihr Gegenteil verkehrt:

Anbieter im Internet dünnen Informationen aus Angst vor Abmahnungen oft soweit aus, dass kaum noch ein wirklicher Informationsgehalt übrig bleibt.

Unter dem Deckmantel „Verbraucherschutz“ und „Urheberrecht“ wird damit genau das Gegenteil erreicht. Verbraucher werden nützliche und schützende Informationen zwangsläufig vorenthalten.

Die hier veröffentlichten Inhalte sind niemals konkrete Handlungsanleitungen oder Aufforderungen zu irgendetwas. Dies gilt ganz besonders für Geldangelegenheiten.

Aussagen zu finanziellen oder wirtschaftlichen Fragen, Einschätzungen von Entwicklungen, Beurteilung von Geldanlagen (zum Beispiel Wertpapiere, Währungen oder Rohstoffe) und die Auswahl für Trainingszwecke sind niemals konkrete Empfehlungen und Aufforderungen zu irgendwelchen Handlungen. Das Gleiche gilt für die Darstellung und Erörterung von Geschäftsideen oder gesundheitlichen Fragen.

Insbesondere die Beratung in Geld- und Vermögens- und- Einkommensangelegenheiten, sowie Gesundheitsfragen sind unter keinen Umständen Gegenstand meiner Aktivitäten.

Es werden auch keinerlei bankähnliche Geschäfte betrieben. Es geht hier ausschließlich um Information Bildung und Weiterbildung. Das zuvor Gesagte gilt analog ausdrücklich auch für den Bereich Gesundheit und alle anderen Bereiche auch.

Im Übrigen steht auf jeder Zigarettenschachtel, dass Rauchen tödlich sein kann. Das kann Autofahren auch sein. Dort muss es aber nicht draufstehen.

Beim Umgang mit Geld muss man allerdings ausdrücklich dazusagen, dass man es immer (auch komplett) verlieren kann, wenn man es aus der Schublade holt. Auch das, was man sich dafür kauft, kann man komplett verlieren. Das gilt ganz besonders auch für „Finanzprodukte“ jeglicher Art sowie Ratschläge und Empfehlungen.

Somit soll dieser Vorschrift und der Informationspflicht auch hier genüge getan werden. Unsere Lehrerinnen und Lehrer haben uns Schreiben und Lesen beigebracht. Was wir damit anfangen, dafür sind sie nicht verantwortlich. Auch unseren Eltern können wir keine Verantwortung zuschieben, gleichgültig, ob wir Ihre Weisheiten befolgt haben oder nicht.

Das allgemeine Informationsangebot dürfen sie kostenlos nutzen und die allgemeinen Informationen unter Achtung des Urheberrechts weiter verbreiten. Die im Rahmen von Abonnements und geschlossenen Nutzergruppen dargebotenen Informationen und Inhalte sind ausschließlich für Abonnenten und Nutzer zur persönlichen Weiterbildung bestimmt. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weitergegeben werden.

Wenn Sie Verknüpfungen (Links) zu anderen Internetangeboten folgen, tun Sie dies auf eigene Verantwortung und Gefahr. Das ist im Grunde eine Selbstverständlichkeit.

Vor allem gilt dies für Werbung und die Verlinkung mit Online-Shops. Niemals sind damit Aufforderungen zum Kauf, Abschluss von Geschäften oder die Herausgabe von persönlichen Daten verbunden. Wenn Sie sich hin zu “Sozialen Netzwerken”, wie zum Beispiel Facebook bewegen, müssen Sie damit rechnen, dass Sie auf Schritt und Tritt beobachtet werden. Wie Sie damit umgehen, ist allein Ihre Sache.

Sie werden immer wieder auf Webseiten lesen, dass sich die Betreiber von denjenigen Seiten zu denen Verknüpfungen (Links) führen, wörtlich „distanzieren“. Das soll bezwecken, was oben gesagt worden ist: die Verantwortung und das Risiko für die Nutzung der verknüpften Seiten liegt bei Ihnen. Verantwortlich für die Inhalte der verlinkten Webseiten sind immer nur deren Betreiber.

Solche und weitere Haftungsausschlüsse finden Sie auf Webseiten oft auch unter dem englischen Begriff „Disclaimer“. Sie können sich bei „Wikipedia“ gern einmal auf diesen Begriff erläutern lassen. Danach sind im wahrsten Sinne des Wortes alle Klarheiten beseitigt.

Verlinkte Webseiten könnten ja durchaus Gesetzes- und Regelverstöße enthalten. Davon wird sich mit dieser Floskel im Voraus pauschal distanziert, weil dies ein deutsches Gericht so gefordert habe. Damit nicht gelte: mitgegangen ist mitgehangen.

Insofern distanziere ich mich ebenfalls in diesem Sinne, ganz besonders aber auch von dem, was ungesetzlich ist, vor allem aber von alldem, was Ihnen schaden könnte und von allem Unsinn, der auf der Welt verzapft wird.

Mögen Sie diese Seiten weiter bringen …
… und bewahren Sie sich einen offenen Geist!


Ergänzung I und Hinweise Teilnehmer/innen an den Projekten und Programmen Erfolgshochschule und Bellevue-Strategie

Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme an Weiterbildungsprogrammen besteht nicht, ebensowenig wie ein Rechtsanspruch auf das Erreichen der Weiterbildungsziele. Die Teilnahme ist nur mit korrekten Anmeldedaten erlaubt. Falsche Daten führen zum Ausschluss aus den Programmen.

Die Programme können im Augenblick nur im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) erfolgreich angewendet werden. Für Interessenten mit Wohnsitz in anderen Ländern ist eine individuelle Kontaktaufnahme nötig. Eine weitere unabdingbare Voraussetzung für die Teilnahme ist das Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und diesen Ergänzungen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Teilnehmen können nur natürliche Personen für ihre persönlichen Belange. Das heißt, Sie kümmern sich z.B. um Ihr eigenes privates Vermögen, Ihre persönliche Gesundheit, Ihr persönliches Fortkommen … und nicht gewerblich um das von Anderen. Mit dem Abschicken der Anmeldung erklären Sie, dass Sie mit dem hier Gesagten einverstanden sind.

Bitte melden Sie sich nur endgülig an, wenn Sie mit den Grundzügen des Projekts vertraut sind. Dazu sollten Sie auch den Text „Alles umsonst … Finanzielles Überlebenstraining zum Nulltarif“ gelesen haben. Hilfreich ist auch der Text „Einer muss die Brötchen backen“. Ebenfalls eine Empfehlung ist der Text: „Arme Millionäre … Haben Tellerwäscher die besseren Karten?“ Ein Augenöffner sind Text und Video: “Was tun mit unliebsamen Informationen”.

Sie sollten auch wissen, dass Sie die Projektziele nur durch eigenständiges Handeln erreichen. Reale Vermehrung Ihres Vermögen und die Vermögenssicherung setzen aktives Handeln voraus. Niemand wird allein vom Kochbuch lesen satt.

Gebenenfalls dient Ihre Telefonnummer der datentechnischen Verschlüsselung und Plausibilitätskontrolle. Die Kommunikation erfolgt im Wesentlichen über eMail und Internet. Damit erklären Sie sich ebenfalls einverstanden.

Der Versand der eMails in Verbindungen mit den genannten Projekten erfolgt über einen externen Service. Mit diesem Unternehmen besteht eine Auftragsverarbeitungsvertrag. Darin wird der DSGVO konforme Zugriff auf Ihre per Formular zur Verfügung gestellten persönlichen Daten geregelt.

Der kontinuierliche Ablauf der Programme wird in der Regel durch die Öffnung der eMails und den Klick auf den Link zu den Informationen gewährleistet. Die Programmteilnahme setzt das Einverständnis mit diesem Verfahren voraus. Das ist ausdrücklich Bestandteil der Nutzungsbedingungen. Ohne dieses “Tracking” ist die Teilnahme an den Programmen nicht möglich.

Die innerhalb dieser Programme verschickten Nachrichten und Informationen sind ausschließlich persönlich gerichtet an die im Absender genannte eMail-Adresse und dürfen weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. Die Weitergabe von Nachrichten, Informationsfolgen oder Passwörtern hat dauerhaft den Ausschluss aus den Programmen zur Folge. Schadensersatzansprüche sind vorbehalten.


Empfehlung

Ergänzung II und Hinweise zum Datenschutz und zur Datenschutzerklärung (Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen)

Wer schützt uns vor dem Datenschutz?
Zuviel bringt wenig und weniger bringt oft mehr

Extrem zuwider • Hotlines für seelische Grausamkeiten • Panik, Abzocke und Bluthochdruck • Naturgesetz der Sicherheitslücken • Niedlichkeiten im Cyberkrieg • Tracking und Cookies bis zum Abwinken • Schädlingsbekämpfung • Bedingt abwehrbereit • Ausgetrickst • Ohne Gewähr
Weiterlesen ⇒


Datenschutzerklärungen

Datenschutzerklärung zum Einsatz von Google AdSense

Auf manchen Seiten gestatte ich Google passend zum Text Anzeigen zu schalten. Das kann zu eher geringen Einnahmen führen, wenn Besucher auf die Werbung klicken.

Diese Website verwendet Google AdSense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung dem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren.

Die über Cookies erhaltenen Informationen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.

Einsatz von Cookies (Textauszug)

… Tracking heißt, jeder Schritt, den Sie auf einer beliebigen Internetseite tun, wird protokolliert und ausgewertet, ob Sie es nun wünschen oder nicht. Wenn Sie das wirklich nicht zulassen wollen, können Sie allerdings versuchen, das zu verhindern, wenn Sie wissen, wie es geht. Kaum ein Seitenanbieter verzichtet auf das Platzieren, von kleinen Programmen mit der niedlichen Bezeichnung „Cookies“ (Link zu Wikipedia) auf Ihrem Gerätespeicher.

Auf diese Weise werden Daten über Ihre persönliche Benutzung der Seite gespeichert und bei Bedarf ausgewertet. Auch das können Sie versuchen zu verhindern. Probieren Sie es einfach mal aus. Wie schon gesagt, ich ganz persönlich entwickle und verteile solche „Cookies“ nicht bewusst.

Trotzdem sind sie allgegenwärtig. Sie werden sie deshalb auch auf diese Seiten finden, spätestens über verlinkte Informationsanbieter, Dienstleister, Programmierhilfen, Suchmaschinen, Werbung und sonstige Tools. Wenn Sie dies partout nicht wünschen, dürfen Sie meine Webseiten nicht nutzen (und viele andere Seiten der Internetwelt natürlich auch nicht). …

Den kompletten Text hier lesen

siehe auch “Datenschutzerklärung zum Einsatz von Google AdSense

Auftragsdatenverarbeitung

Ohne Einschaltung Dritter ist der Betrieb von Webseiten generell nicht möglich. Insofern haben die damit befassten Institutionen Zugriff auf alle mit den Websites verbundenen und in Berührung kommenden Daten. Im vorliegenden Fall wird ein zusätzliches Unternehmen zum Versand der im Rahmen der Projekte erforderlichen eMails herangezogen.

Das Unternehmen “Klick-Tipp” erbringt seine Leistungen unter dem Begriff eMail-Marketing. Es verwaltet den eMail-Adress-Bestand, alle weiteren über entsprechende Formulare des Dienstleisters erfassten Daten, sowie manuelle Ergänzugen. Mit allen infrage kommenden Institutionen sind nach Vorgabe der DSGVO “Auftragsverarbeitungsverträge” abgeschlossen worden:

eMail-Marketing Provider: Auftragnehmer “Klick-Tipp”

KLICK-TIPP LIMITED
15 Cambridge Court
210 Shepherd’s Bush Road
London W6 7NJ
Vereinigtes Königreich

Webhosting, Domainverwaltung, eMail-Providing, Webseitengestaltung, Webseiten-Tools (zum Beispiel “Wordpress”): Auftragnehmer “1 & 1”

IONOS  SE [1&1 Internet]
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Deutschland

Webhosting, Domainverwaltung, eMail-Providing, Webseitengestaltung, Webseiten-Tools (zum Beispiel “Wordpress”): Auftragnehmer “united-domais”

united-domains AG
Gautinger Straße 10
82319 Starnberg



Bildernachweis: Fotolia LLC, 345, Park Ave, San Jose, CA 95110, USA